night shift.

 

Night Shift_1

mein zweites studium (die oben gezeigten tabletts sind bspw von mir selbst entworfen!) fordert mich zum semesterende hin doch besonders, daher nur kurz:

ich möchte den blog wieder aufleben lassen!

keine ahnung, wer noch so mitliest, aber meine liebe freundin emmy blume hat mir vor kurzem ihren neuen blog gezeigt. seitdem habe ich doch auch wieder lust, was zu schreiben und auch das eine oder andere foto hochzuladen.
leider gibt es gerade noch dringenderes zu tun, weshalb wohl erst in ein paar wochen neue beiträge auf diesem blog zu finden sein werden.
bis dahin könntet ihr ja mal bei http://fraeuleinemmyblume.wordpress.com vorbeischauen. 🙂

liebste grüße geschätzte leserschaft! 🙂

Schweden in Zeichen und Worten.

Schlagwörter

, ,

Guddn Tach!

Hier habe ich mal ein paar Fotos von meinem Schweden-Trip im März hochgeladen.
Später kommen noch mehr davon, aber mir fiel beim Durchgucken auf, dass ich einiges an Schriftzügen und Schildern geknipst habe.
Et voilà!
IMG_7891Ja, bitte bloß nicht auf den Rasen treten! Wäre fatal!
IMG_7894 Sweden In Love. Sah einfach hübsch aus.

 

IMG_7923 Eurovisionsfieber in Malmö. Oder eher ‚Euphoooooooria!‘

 

IMG_7926Leider habe ich keine Ahnung, was das genau für ein Gebäude war.

 

IMG_7930 Ehrlich, Schweden? Wie traurig! 😦

 

IMG_7949

Naja, so ’svag‘ war das Eis nichtmal.

 

IMG_8008 Rutschgefahr mit dramatischem Icon.

 

IMG_8050Beeindruckend. Da machen Baustellenschilder noch etwas daher.

comeback…

…leider nur auf dem blog, nicht in schweden. 😉

ich habe mir vorgenommen, den blog endlich wieder zu schreiben.
da dachte ich, beginne ich mal direkt, sonst ist es wieder in vergessenheit geraten.
denmächst werde ich auch mal die fotos der schweden-tour vom september hochladen.

hier mal einfach ein fotos von den muffins von gestern abend. warum auch nicht. ;D

IMAG0676

dezember_2o11

Schlagwörter

, , ,

so. viel passiert, seit dem letzten eintrag.
werde mal nach und nach ein paar fotos und so nachschieben.
‚jag är jobbigt‘ war übrigens nciht so formuliert, wie ich das eigentlich beabsichtigt hatte..
so heißt das ungefähr ‚ich bin stressig‘. mag auch sein, war aber nicht das, was ich schreiben wollte.. ;]

 

hier dann mal eine zusammenfassung in bildern vom dezember 2011.

hier die ausicht aus dem küchenfenster. leider in etwas verwackelt…

letztes euroleague-spiel. und abschiedsspiel von irgendwem, den ich nicht kannte. man schien ihn aber zu mögen. 😉

KOPENHAGEN:

jazz-konzert im ’statens museum for kunst‘ in kopenhagen. war absolut gut!markthallen kopenhagen inkl. bester cupcake-laden überhaupt. leider aber fast unbezahlbar.

MALMÖ:

eine weihnachtsfeier gabs ja auch noch. im büro. die servietten waren mit lustigen trinkliedern bedruckt. leider auf schwedisch und ohne noten! war wirkliche eine lustige angelegenheit… kannte also weder text noch melodie.
als wäre das nicht schwierig genug, ist man später einfach auch noch zu dänischen liedern übergegangen. super war’s! :]

KOPENHAGEN:

BIG.
dorte mandrup.Metro ohne fahrer. hat was von achterbahn…CHRISTIANIA:hat man so echt noch nicht gesehen. eine komplette straße voller „marktstände“, an denen kiloweise weiche drogen verkauft werden. davon dann selbstverständlich keine fotos. ;]
prinzipiell riecht es auch überall nach gras.


JAKRIBORG [SCHWEDEN]:

ein dorf, das in den 90ern gebaut wurde. ein bisschen wie disneyland, weil total künstlich. alles ist auf alt gemacht, abblätternder putz wurde ’nachgebaut‘ etc. kommt man dann in die keller der gebäude, ist alles 1A betoniert mit hübscher schalung und allem pi pa po.

 

 

jag är jobbigt.

Schlagwörter

,

jaaa, viel zu tun. und vieles freiwillig getan. 😉

irgendwie hab ich den pc immer an zum musik hören etc, aber selten sitz ich wirklich da und tue was (außer auf der arbeit natürlich^^).
zudem ist meine tastatur kaputt. hoffe das sind nicht die letzten atemzüge des laptops, aber zum sommersemester brauche ich absolut was neues!!!

die tage lege ich mal noch die fotos vom trip nach karlskrona nach!

außerdem war ich wieder auf ein paar konzerten und morgen gehts wieder ins stadion.

ansonsten weihnachtet es schon sehr!

noch nie habe ich außerhalb amerikanischer ‚komödien‘ so viel weihnachtsbeleuchtung gesehen, wie hier oben!
ikea ist auch schon sehr leer gekauft. unfassbar!!^^

ja, ich machmal schwedisch-hausaufgaben und schlafe! grüße in die heimat (und nach polen an gabriel! ;D )

 

 

a diamond and one of a girl’s best friends.

Schlagwörter

, ,

sooooo.
es ist wieder eine weile her.
ich hatte besuch! kath war einige tage hier oben zu besuch. schön war’s!
das wetter war etwas diesig, aber da es hier letztes jahr anfang november schon schneestürme gab, könnte man „etwas diesig“ wohl auch mit „ziemlich gut!“ umschreiben.

zuerst mal ein paar malmö-fotos!

büro.

västra hamnen.

malmö c.

 

samstag ging es dann nach kopenhagen:
kath & me.
links: black diamond.

nyhavn.

die meerjungfrau.
herr ingels hat sie zurück gebracht! ;D


maßarbeit.

abends dann relativ müde daheim eingetrudelt und gekocht.
daher zu guter letzt: die coolste knoblauchzehe ever.

ansonsten hatte ich am montag zum ersten mal schwedisch!
macht spaß, ist aber etwas stramm, nach einem kompletten arbeitstag noch 3,4h in der folkuniversitet zu sitzen.
aber die zeit geht schnell rum.

so, guuuuute nacht!

 

Schlagwörter

, ,

so. ich war etwas schreibfaul die letzten tage und wochen.
bin ich ehrlich gesagt immer noch!
im büro war viel zu tun (nachtschicht, überstunden etc.), aber es hat auch spaß gemacht.

ab dienstag dann besuch: kath! kath! kath! ♥
ich freu mich schon!

das wochenende war ereignisreich. viele leute getroffen, nach lund gefahren, auf ner halloweenparty gewesen.. all sowas! schön war’s!!

hier dann mal noch ein paar fotos der letzten tage. viel mehr zu erzählen gibt es eigentlich nicht. 🙂

keine ahnung! hab ich so im wald gefunden…

ich finde ja, es sieht auf sie ein schnurrs! ;D

team edward or team jacob? make your choice!!

so, grüße in die heimat! genießt eure fülle an feiertagen! 😀

 

snygg.

Schlagwörter

, ,

guuuten tag!

heute wieder mehr bilder als worte.
habe nicht viel erzählen, aber wenigstens ein paar fotos von einem spaziergang gestern abend.
wetter im moment wieder wunderbar, aber es ist herbst geworden..
ok. issss ja auch oktober.

woche war bisher super, aber dennoch freue ich mich auf das wochenende!
full steam sugar machine.

am / nach dem wochenende gibt es sicher mehr zu erzählen. :]

tschüü