nachtrag zum wochenende.

Schlagwörter

, , ,

sooo.

eine woche vergangen, ohne dass ich auch nur einen satz geschrieben habe.
viel zu schreiben hab ich auch heute nicht (und ich will ins bett!), daher wieder ein paar fotos aus der letzten woche inkl. kommentare.
mal sehen, was dabei rumkommt. :]

mein haus.

meine aussicht.

meine haustiere.

mein viertel.

meine haltestelle. (zug.)

mein kultur-programm. (hoffentlich bald.)

mein spaziergang nach der arbeit. nach richtig fiesem regen.

 

heute auch mieses wetter. ab morgen soll es wieder netter werden. na ich hoffe es! am wochenende wieder fußball und / oder konzert. man wird sehen. 😉

gute nacht!

Advertisements

kanelbullens dag

Schlagwörter

, ,

frohen tag der zimtschnecke!
also vorzeige-pseudo-schwede habe ich mir natürlich eine gekauft! und als ich daheim war, hat meine vermieterin mich noch auf eine eingeladen.
ich. liebe. kanelbulla. absolut.!!

sooo. viel zu zeigen.
im sinne von „bilder sagen mehr als 1000 worte lade ich einfach mal fotos hoch und gucke, was ich ergänzend zu schreiben habe.

los geht’s! SAMSTAG:

flomarkt im folketspark. habe 2 bastelsachen gekauft, für rund nen euro.

dann bin ich zum bahnhof. ja. SO kann man auch auf den zug warten!
nicht wie in trier!! dann im zug (nach leichten komplikationen. bahn fahren ist doch überall derselbe mist!) j. und k. getroffen und ab ging es nach kopenhagen.

tivoli. surprise, surprise!

nyhavn. wunderbar!

auch nyhavn. hat was!

und dann ging es schon zurück zum hostel, dann was futtern und ab zum konzert. royal republic. jatte bra! beim konzert in malmö konnte ich deren nightliner vom küchenfenster aus sehen. hat was!^^ aber ja. jetzt kopenhagen.

und beim konzert waren nur so 50 leutchen, im kleinen club.
nur verwackelte bilder voller dynamik werden der atmosphäre gerecht. (außerdem wäre es unmöglich gewesen, bessere fotos zu schießen!;] )

nach dem konzert war es auch noch super. neue und alte ‚bekannte‘. XD
jaja, wir hatten spaß.
sonntag bin ich dann noch alleine etwas durch die stadt gelaufen.
ben & jerry’s ♥ herrlich! leider hatte es sonntags um 13:00 noch zu. mistmist. nächste smal!

lego♥
tradition: in dänemark kauft man star wars -schlüsselanhänger aus lego. hab ich gemacht. meine schwedischen schlüssel ziert darth vader. in sls hängt yoda. 😉

kurios. klang aber gut!

so. das war es erstmal. kopenhagen die erste. mal sehen, wie oft ich rüber fahren werde. es gibt noch viel zu sehen! [meerjungfrau, BIG…]
aber wer in kopenhagen war, dem kommt schweden danach regelrecht günstig vor.
bierchen im club gab es für 53 kronen oder sowas. durch ungefähr 7. autsch.

in diesem sinne: gute nacht!

i don’t like mondays

Schlagwörter

,

hej!

wochenende war super!
allerdings hätte ich heute auch mal gerne feiertag gehabt.

zeit also, zu sehen, wann die schweden denn so ihre feiertage haben.
midsommar lass ich mal raus. ist für mich ja leider nicht relevant.
aaaalso:

neben den üblichen verdächtigen wie weihnachten und neujahr bliebe da nur.. .. allerheiligen. und das mit fragezeichen.
naaaa super. 😉
ich warte mal ab.

so, morgen will ich mal fotos und texte zum wochenende hochladen.
für heute:

gute nacht!

vicious.

Schlagwörter

, ,

welch großartige woche!
und es ist erst donnerstag!!
etwas stressig, aber für seine zeit bekommt man hier auch was geboten. 😉

montag umzug.

dienstag: arbeiten. (von der neuen wohnung ist das büro übrigens so eine halbe stunde zu fuß entfernt. momentan geht das ganz gut. bin auf den winter gespannt…) danach kommen julia und kerstin. wir laufen durch die stadt, gehen was essen und sitzen nachher gemütlich bei einem cider am lilla torg. klasse! außerdem haben wir frucht-zeugs in plastik-wurstpelle gepresst entdeckt. supermarkt. optimal!

mittwoch: arbeiten. danach wieder was futtern mit den anderen und dann zum konzert! wohoo! der club war so 200m von meiner haustür entfernt. ungelogen. sehr schön!
das konzert war große klasse und ich habe sogar bekannte aus hermeskeil getroffen. na wenn das nix is! ;D

heute dann wieder gearbeitet, dort einen 2. hund entdeckt. der struppige hund wollte die ganze zeit zu meinem pausenbrot in die handtasche klettern.
joa, nach der arbeit (wetter auch heute wieder bombig!) schnell zur wohnung, sachen abgeladen und dann direkt wieder raus. dann hat es ich schlussendlich doch hinter den massen in „himmelsblå“ richtung swedbank stadion verschlagen und ich war malmö ff gucken.der weg zum stadion war recht idyllisch.

im stadion war die stimmung sehr geil, auch wenn malmö ff ein „bisschen verloren hat“, wie herr b. sagen würde.

fußballgesänge sind überall gleich, sollte man meinen. ja, schon! aber die haben teils wirklich lange lieder. da hab ich nur brocken verstanden. was das betrifft, wäre ich bei den österreichern besser aufgehoben gewesen.
aber wenn man schon in malmö wohnt, hat das schon etwas mit konsequenz zu tun! meine art der integration, quasi! 🙂 hach ja. gut war’s!
und man kann im stadion übrigens seine pappbecher, die man zu vor auch gegen BARES geld gekauft hat, kostenlos nachfüllen (mit allen unalkoholischen getränken). auch eine möglichkeit dafür zu sorgen, dass keine becher im stadion rumfliegen. wesentlich effektiver als unser pfandsystem in stadien daheim, übrigens.

morgen dann mal ein ruhiger abend. will noch in die alte wohnung alles frisch machen und kühlschrank auffüllen. außerdem müsste ich mal noch zu ikea.. man wird sehen..
momentan herrscht in meinem mini-zimmerchen noch ziemlich landunter.

samstag geht es dann nach kopenhagen.

hach, schön!! =)

achja.. und heute gegessen:

kanelbulla. meine große liebe!

in diesem sinne: gute nacht! =)

home is where your heart is.

hej!

heute keine fotos.
auch nicht viel text.
bin einfach zu müde! 😉

arbeit macht nach wie vor spaß und die zeit geht sogar schnell rum.
im büro gibt es übrigens auch ein hündchen.
soya oder soja oder so.
is eigentlich ganz goldig, aber es fühlt sich immer etwas stuppig an. :]

ansonsten bin ich heute umgezogen.
war auch schon die ersten sachen bei lidl einkaufen, aber um einen besuch bei ikea komme ich nicht drumrum. 😉
aber schade, dass ich hier nicht einfach alles ins auto werfen kann.
in erster linie brauche ich kleiderbügel, was regalähnliches und so n netz-dings zum socken reinwerfen.

ansonsten volles programm, die woche!
ab morgen sind julia und kerstin in malmö.
da treffen wir uns schonmal. mittwoch dann zusammen konzert. donnerstag sind die wieder auf tour [hachja..] und ich überlege, ob ich abends malmö ff gegen austria wien gucken gehe. euroleague. hm hm…

freitag dann wohl ikea und samstag geht es dann mit den andern nach kopenhagen. wieder konzert. sonntag: zurück nach malmö und ausspannen! 😉

das wäre die planung! 🙂
jetzt räume ich noch 1-2 sachen ins bad und schlaaaaaaafe!

guts nächtle!

söndag.

Schlagwörter

, ,

heute ging es an’s meer.

urlaubsfeeling pur!
der stress der letzten wochen ist echt vergessen.
perfekt!

VÄSTRA HAMNEN:

wunderschöne promenade! eine stunde später saßen hier auch überall menschen.

turning torso. calatrava. ich fan es ziemlich beeindruckend, welch winzige basis dieser turm doch hat. hoch konnte ich leider nicht…

extra mülltonne für einweggrills. nicht schlecht. ich sag nur losheim! ;D

öresundbrücke. da bin ich vor knapp ner woche drüber gefahren.

neubaugegend. wirklich beeindruckende häuschen, teilweise! (habe nicht alles fotografiert. man will ja auch mal die gegend genießen, statt wirklich alles durch ein objektiv zu sehen)

hafen. überall hafen. immer wieder.

tiptop gepflegter rasen.

la mer.

hilton. also falls mal wer vorbei kommen möchte… … da ist es!

stor torg. der große platz. es gibt auch nen lilla torg, gustav adolfs torg und und und. so viele plätze!

ja, und auf dem rückweg vom mehr kamen mir plötzlich verdächtig viele polizeiautos entgegen. mein verdacht hat sich bestätigt: malmö ff hatte ein heimspiel. 1-1 gegen aik stockholm.
wäre ich ja doch gerne gucken gegangen, aber andererseits war ich doch zu faul vom vielen rumwandern.

aber am donnerstag spielt malmö daheim europaleague gegen austria wien.
da könnnnnnte man mal interessehalber gucken, wo es karte gibt. ;]

joa, ansonsten wochenplanung: mittwoch konzert malmö, samstag konzert kopenhagen. gutes programm, bisher. :]

piraten, arrrrrr

Schlagwörter

,

so. kein wunder, dass er gestern so laut draußen war.

dass kein enterhaken am fenstergeländer angedockt ist, war wohl echt alles.

ansonsten auch weitere kuriose leute gesehen!
zufälle passieren. heute war’s lustig.

hier noch ein weiterer „zufall“.
vermisse ich gerade kein stück! 😉

morgen ans meer und zu calatravas turning torso.
hoffe man kann sonntags dort rauf!

emil i lönneberga

Schlagwörter

, ,

hej!

also, zuerstmal der aufreger des tages: michel aus lönneberga heißt hier emil!?
waruuuuuuum??

und erkenntnis des tages: schweden ist nicht teuer. schweden ist unfassbar teuer!!

wohnung bzw. zimmer habe ich aber inzwischen gefunden.
zumindest das ist bezahlbar!

also. alles super!

büro ist klasse, es macht (bisher, ganze 3 tage!^^) spaß.
habe schon n booklet mit wohnungstypologien für bauherren gemacht und heute hab ich mit ner ausschreibung für außengestaltung angefangen.
im büro reden wir meist englisch. manchmal deutsch, wenn wir unter uns sind oder es schnell gehen muss. eigentlich ist nur ein „waschechter“ schwede dabei.

bisher wohne ich bei einer ganz tollen kollegin.
haben abends immer noch gemütlich bei nem vino da gesessen und geplaudert.
ist auch erst knapp 30. wunderbare person! 🙂
dann waren wir vorgestern abend noch essen. oh gott, es war so gut!!
dazu nen cider! omnom!

apropos essen.
also die halb-12-mensa-aufrufe mit m. und t. vermisse ich ja schon, aber hier war es auch ganz nett.
waren 2mal suppe beim griechen holen, heute hab ich nur in nem laden schnell was gekauft, das ich für joghurt mir himbeer hielt. es war aber milchreis mit himbeer. war auch gut!
und dann ist das ja ne bürogemeinschaft. sooo. und da gibts auch konferrenzräume etc. und ne gemütliche küche. dort wird gegessen..

ja, soviel zum tagesablauf. grob. weil ich zu tun hab.

würde mich freuen, wenn ihr kommentare schreibt oder so!

(ab morgen oder so dann mit fotos!! heute zu faul!)

grüßäääääääääääää

(wer schreib- und tippfehler findet.. .. ja, is mir auch egal^^)

God natt, sov så gott!